Internationaler Jugendwettbewerb 2019

Preisübergabe in der Volksbank

Thema: „Musik bewegt“

Jury-Entscheidung in Weikersheim – Die Preisträgerinnen und Preisträger vom „jugend  creativ“-Wettbewerb der Volksbank Vorbach-Tauber sind gewählt.


Die besten Nachwuchskünstler des 49. Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ der Volksbank Vorbach-Tauber eG sind gewählt. Mehr als 400 Kinder und Jugendliche aus der Region beteiligten sich kreativ und ideenreich bei „jugend creativ“ zum Thema „Musik bewegt“.

„Es ist uns eine große Freude, dass auch in diesem Jahr die Kinder und Jugendlichen aus unserer Region sich so zahlreich bei „jugend creativ“ beteiligt haben“ so Jürgen Fricke, Vorstandsvorsitzender der Volksbank bei der Preisverleihung. Aufgrund der Qualität der zahlreichen einfallsreichen Einreichungen fiel die Entscheidung der Jury sehr schwer. Ein ganz besonderer Dank galt auch den Lehrern, die sich mit ihren Klassen an dem europaweiten Wettbewerb zur Förderung der Jugendkreativität beteiligten. Zu den teilnehmenden Schulen gehörten die Gemeinschaftsschule und das Gymnasium Weikersheim, die Grundschule Elpersheim sowie die Realschule und die Grund- und Werkrealschule Creglingen.


Ende Mai fand die Siegerehrung in der Volksbank in Weikersheim statt. Über 50 Kinder und Jugendliche wurden für ihre Kunstwerke geehrt. Den stolzen Gewinnern wurden hochwertige Malutensilien und Urkunden überreicht.

Zum Wettbewerb

Seit mehr als 40 Jahren richten Genossenschaftsbanken in Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien (Südtirol), Luxemburg, Österreich und der Schweiz den Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ aus. Europaweit gehen jährlich rund eine Million Wettbewerbsbeiträge ein. Damit zählt „jugend creativ“ zu den größten Jugendwettbewerben weltweit.
Auch im nächsten Jahr wird sich die Volksbank Vorbach-Tauber eG an dem Internationalen Jugendwettbewerb mit dem neuen Motto „Glück ist …“ beteiligen.