Baden-Württembergs beste Fördermittelbank ausgezeichnet

Volksbank Vorbach-Tauber eG belegt ersten Platz

Die Volksbank Vorbach-Tauber eG erhält die diesjährige Auszeichnung als beste Fördermittelbank in Baden-Württemberg.  Am 14.04.2016 wurde in Pforzheim der Preis „FördermittelChampion 2015“ von  der DZ BANK AG verliehen. Das ausschlaggebende Kriterium für die Auszeichnung war die Fördermittelquote im Verhältnis zum Kreditvolumen im Neugeschäft.

Überzeugt haben die Fördermittelexperten der Volksbank Vorbach-Tauber eG mit ihrem professionellen Umgang im Fördermittelgeschäft und ihrer besonderen Beratungsenergie, die sie in die Erarbeitung von Finanzierungslösungen für private und gewerbliche Investitionsvorhaben investiert haben.  Die Volksbank Vorbach-Tauber eG hat im Fördermittelneugeschäft mit einer beindruckenden Fördermittelquote den ersten Platz in ihrem Bilanzsummencluster belegt!

Fest verankert in ihrer Region macht die Volksbank Vorbach-Tauber eG vor, wie sie ihr Leitbild „Aus der Region – für die Region“ umsetzt. Denn alle 82 Mitarbeiter leben im Geschäftsgebiet und die Volksbank  zählt über 15.000  Einwohner in ihrem ländlich geprägten Geschäftsgebiet zu ihren Kunden!  Spezialisiert hat sie sich unter anderem für Finanzierungen im EEG-Sektor, was sich erfreulicherweise in der hohen Anzahl an vermittelten Kredit am  Förderprogramm wiederspiegelt. Aber auch der landwirtschaftliche Sektor spielt weiterhin eine wesentliche Rolle.

Die Vorstände und Mitarbeiter aus dem Kreditgeschäft nehmen den Fördermittelpreis der DZ Bank entgegen