Bankvorstand feiert 60. Geburtstag

Stehempfang im Sängerkeller - Jürgen Fricke nimmt Glückwünsche entgegen

Zahlreiche Gäste von Nah und Fern überbrachten dem Vorstandsvorsitzenden der Volksbank Vorbach-Tauber eG, Jürgen Fricke zu seinem Geburtstag Glückwünsche und folgten der Einladung durch den Aufsichtsratsvorsitzenden Herrn Franz Wick. Rund 100 Gäste kamen zum Stehempfang in den Sängerkeller nach Weikersheim.

Vorstandskollege Dirk Schlenker nahm die Gäste auf eine unterhaltsame Zeitreise durch die vergangenen 6 Jahrzehnte mit. Dabei ließ er, auf kurzweilige Art und Weise, die wichtigsten Lebensabschnitte des Vorstandskollegen und des Weltgeschehens aufleben.

Der aus Goslar stammende Jürgen Fricke lebt mit seiner Frau Elke Hofmeister-Fricke und seinem Sohn Felix in Weikersheim. Vor 23 Jahren zog es ihn ins liebliche Taubertal wo er sich auf den Vorstandposten bei der Volksbank Vorbach-Tauber eG bewarb und dort seine neue Heimat fand. Der gelernte Bankkaufmann kann auf eine erfolgreiche Karriere im genossenschaftlichen Bankensektor zurückblicken. Letzter großer Meilenstein war sicherlich die Bankenfusion mit der Creglinger Bank. Unter seiner Führung hat sich die Volksbank Vorbach-Tauber eG zum Ansprechpartner Nr. 1 in allen finanziellen Angelegenheiten für die Mitglieder und Kunden der Bank entwickelt. Neben der Entwicklung der Bank standen dabei stets die Kunden und Mitarbeiter im Mittelpunkt seines Denkens und Handelns.
Über seine Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender der Volksbank Vorbach-Tauber eG hinaus begleitet Jürgen Fricke verschiedene ehrenamtliche Gremien. Als Kassier ist er im Handels- und Gewerbeverein Weikersheim und in der Tennisabteilung des TSV Weikersheim aktiv.

Unter den Gästen waren auch die Vertreter der drei Kommunen im Geschäftsgebiet. Anerkennende Worte fand der Weikersheimer Bürgermeister Klaus Kornberger, der bei seinem Grußwort den Jubilar als verlässlichen Partner vor Ort, nicht nur für Gewerbetreibende, beschrieb. Kurze Entscheidungswege und eine angesehene Bankentwicklung verbinde er mit dem Wirken des Jubilars. Er gratulierte, auch im Namen seiner Amtskollegen aus Creglingen Uwe Hehn und Rüdiger Zibold aus Niederstetten recht herzlich. Markus Wilbur vom Handels- und Gewerbeverein Weikersheim richtete ebenfalls das Wort an seinen Vereinskollegen und gratulierte im Namen des gesamten HGVs zum runden Jubiläum. Auch Vorstandskollegen der benachbarten Genossenschaften, Vertreter der genossenschaftlichen Verbundpartner und Geschäftspartner folgten der Einladung.

Bevor man zum geselligen Teil des Abends überging, überbrachten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank Vorbach-Tauber eG ihre guten Wünsche mit einem kleinen Geburtstagsständchen und ließen damit einen heiteren Abend musikalisch ausklingen.

Voller Freude nahm Jürgen Fricke die Geburtstagswünsche entgegen und bedankte sich bei allen Anwesenden, allen voran seiner Frau, für die Unterstützung und das vertrauensvolle Miteinander in all den Jahren.

Unser Bild zeigt von links Ausichtsratsvorsitzender Franz Wick, Elke Hofmeister-Fricke, Vorstandsvorsitzender Jürgen Fricke und Vorstandmitglied Dirk Schlenker