Weikersheimer gewinnt VIP-Reise für zwei Personen nach München zum Deutschen Filmball

Preisübergabe in der Volksbank Vorbach-Tauber eG

Für große Auftritte von Stars und Sternchen ist der Deutsche Filmball bekannt und gilt als eine der wichtigsten Veranstaltungen im Deutschen Filmgeschäft. Das Glück kam ganz unverhofft für Wolfgang Heiligers aus Weikersheim, der an diesem Ereignis dabei sein darf.

Auf dem VR-Entertainment-Portal der Volks- und Raiffeisenbanken wurde er aus zahlreichen Gewinnspiel-Teilnehmern ausgewählt und räumte damit einen Preis der besonderen Art ab.

Er darf sich über zwei der begehrten Eintrittskarten zum Deutschen Filmball in München freuen. Die Anreise per Bahn sowie zwei Übernachtungen im Hotel Bayerischer Hof und ein Limousinen-Service sind inklusive.

Weiterhin warten auf den glücklichen Gewinner eine Ausstattung mit eleganter Abendgarderobe. Damit dürfte dem Gang über den roten Teppich nichts mehr im Wege stehen.

Dankend nahm Herr Heiligers die Reisunterlagen von Jürgen Fricke, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Vorbach-Tauber eG entgegen.

Bild von links: Jürgen Fricke Vorstandsvorsitzender der Volksbank Vorbach-Tauber eG und Wolfgang Heiligers bei der Preisübergabe.