Sparwochenquiz

Preisübergabe vor dem Weihnachtsbaum

Beim traditionellen Weltsparwochenquiz der Volksbank Vorbach-Tauber eG gab es
leuchtende Kinderaugen.
Knapp 200 Kinder nahmen im Rahmen der Sparwoche an dem Rätzelquiz teil. Zum
Thema „Wikinger“ musste ein Rätsel gelöst werden. Aus den teilnehmenden Kindern
wurden sechs glückliche Gewinner in zwei Alterskategorien gezogen.
In der Altersgruppe von 0 bei 7 Jahren erhielten Sina Thorwarth aus Vorbachzimmern,
Mina Ott aus Frauental und Linus Hauf aus Vorbachzimmern jeweils „Aquabeads“ mit
verschiedenen Motiven.
Bei den älteren Kindern zwischen 8 und 13 Jahren bekam Felix Pause aus Weikersheim
ein Taschengeldspiel und das Hörspiel „Die 3???“, Carmen Naser aus Elpersheim durfte
sich über das Spiel „Catan“ freuen und an Marlo Lüdemann wurde das Spiel
„Wikingerschach“ übergeben.

Der Vorstandsvorsitzender Jürgen Fricke bedankte sich für die rege Teilnahme an der Sparwoche und überreichte den Gewinnern die Geschenke.