Sparwochenquiz

Preisübergabe vor dem Weihnachtsbaum

Beim traditionellen Weltsparwochenquiz der Volksbank Vorbach-Tauber eG gab es leuchtende Kinderaugen.

Knapp 200 Kinder nahmen im Rahmen der Sparwoche an dem Rätzelquiz teil. Zum Thema „Detektive“ musste ein Rätsel gelöst werden. Wer wusste wo Sherlock Holmes wohnt, nahm an der Verlosung teil. Aus den teilnehmenden Kindern wurden sechs glückliche Gewinner in zwei Alterskategorien gezogen.

In der Altersgruppe von 0 bei 7 Jahren durfte sich Leon Nörr aus Pfitzingen über das Spiel „PieFace-Super Toy Club“ freuen, an Theo Schmidt aus Creglingen und Lena Lausecker aus Weikersheim ging jeweils das Spiel „S.O.S. Affenalarm“.

Bei den älteren Kindern zwischen 8 und 12 Jahren bekamen Hannes Herzig aus Schäftersheim und Paula Muhler aus Laudenbach je ein Spiel „Die 3 ???“ überreicht. An Celine Herold aus Rot wurde das Spiel „Scotland Yard“ übergeben.

Der Vorstandsvorsitzender Jürgen Fricke bedankte sich für die rege Teilnahme an der Sparwoche und überreichte den Gewinnern die Geschenke.